Rückblick | Mein Juni

Während ich - so wie ihr sicherlich - in der Hitze dieses erstaunlich heißen Julis schwitze, habe ich mir vorgenommen, die großen und kleinen Dinge, die mir Freude bereitet oder mich (positiv) beschäftigt haben, jeden Monat festzuhalten und mit euch zu teilen. Hier kommt also mein erster kleiner Monatsrückblick - in 6 Bildern aus dem Juni.

1. Mein Mann und ich haben diesen Juni unseren 2.Hochzeitstag gefeiert. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Dieses Foto hat unsere Hochzeitsfotografin Theresa Povilonis Photography von uns gemacht und es immer noch eins meiner liebsten von diesem unglaublichen Tag, an den ich mich immer noch sehr gerne zurück erinnere.

2. Den letzten Feiertag haben der Liebste und ich Fahrradfahrend am Rhein genossen. In Speyer haben wir Eis gegessen und im Schatten auf das erstaunlich türkisfarbene Wasser des Rheins geschaut.

3. Auf dem Johanneshof in Hockenheim sind wir gleich dreimal letzten Monat eingekehrt, da wir viel in Hockenheim zu Besuch waren und er gerade für Fahrradtouren einen tollen Anlaufpunkt bietet. Wenn ihr in der Gegend seid, ist dies mein absoluter Tipp! Das Essen ist super lecker und es gibt auch viele köstliche vegetarische Gerichte.

4. Ich habe mich riesig über meine frisch erstandenen Drucke von Prints Eisenherz gefreut, die ich auf Dawanda entdeckt habe. Kennt ihr das, wenn ihr etwas schönes seht und plötzlich ganz aufgeregt werdet? ;-) So ging es mir mit diesen Drucken und es war echt schwer, meine Favoriten auszuwählen. Diese zwei hier sollen zukünftig mein Arbeitszimmer zieren.

5. Mit meiner Fotografinnen-Freundin Sarina war ich in der Nähe von Heilbronn unterwegs und habe sie bei einer wunderschönen Hochzeit unterstützen dürfen. Gefeiert wurde im Café & Wein, das ich euch sehr empfehlen kann! Die Bilder der zwei Frischvermählten und ihrer herzlichen Hochzeitsgesellschaft gibt es dann demnächst bei VergissMeinNicht-Fotografie zu sehen.

6. Ich habe es endlich geschafft, mal ein paar kleine Blicke in den Reiseführer zu werfen und mir Gedanken über unsere bevorstehende Schwedenreise zu machen. Wir hatten wieder mal vor, der großen Hitze in Richtung Norden zu entfliehen. Nun ist die Hitze doch schon hier angekommen. Trotzdem freue ich mich schon riesig auf diese Reise, denn es ist schon 19 Jahre her, dass ich das letzte Mal dort war und ich habe so viele schöne Erinnerungen an dieses Land.

Für den Juli wünsche ich eine wunderschöne Sommerzeit und einen kühlen Kopf! ;-)