Rückblick | August & September

Der regelmäßige Blogleser wird sich sicherlich schon gewundert haben, wo der August-Rückblick geblieben ist, denn inzwischen ist sogar schon der September vorbei und noch immer kein Post von mir dazu. Das ist richtig und kommt daher, dass die letzten Monate sehr viel Stress mit sich brachten und der August war besonders hektisch. Ein Fotografie-Business, ein Bürojob und ein Hausumbau lassen sich nicht immer so gut unter einen Hut bringen. Dann hatte ich im August auch noch Geburtstag - die große 30! - und auch wenn mich diese Zahl nicht weiter gestört hat, so hat mich doch einiges drumherum beschäftigt. Also kommt hier mein kombinierter August & September-Rückblick.

1. Zu meinem Geburtstag hat sich meine Mama kulinarisch mal wieder verausgabt und ein leckeres Essen gezaubert. Ein besonderes Highlight aber war die Torte! Da braucht es nicht viele Worte, das Bild sagt schon alles. Aufgenommen hat es glücklicherweise meine liebe Freundin Sarina a.k.a Vergissmeinnicht-Fotografie, bevor sie (also die Torte, nicht Sarina) verspeist wurde und wir damit das Kunstwerk leider zerstören mussten.

2. Ich habe in meinem Heimstudio weiter eingerichtet und fotografisch herumexperimentiert. Es macht sehr viel Spaß zu sehen, wie sich alles immer mehr zusammenfügt und ich freue mich schon auf die vielen schönen Shootings, die hier sicherlich vor allem im Winter stattfinden werden, wenn das Wetter draußen mal nicht mitspielt.

3. Dann war ich noch zu einem Kurztrip in Berlin. Im Grunde war es nur ein Tag, denn Freitag sind wir erst am späten Abend eingetroffen und am Sonntag schon wieder früh zurückgefahren. Aber die Zeit hat für einen kurzen Ausflug in die Innenstadt gereicht, bevor ein großes Treffen mit der ganzen Familie anstand.

4. Jeden freien Tag, der nicht vom Umbau beherrscht wurde, haben wir zum Wandern genutzt. Das tolle an unserer Heimat ist, dass wir nur zur Tür hinausmüssen und schon gehen die ersten (Fern-)Wanderwege los. Der Neckarsteig führt direkt bei uns vorbei. Ich hoffe auch im Oktober auf viele schöne Wochenenden, die wir noch zum Wandern nutzen können, bevor der Winter kommt.

5. Ein süßes Highlight jeden Tag sind die Katzen, die bei uns in der Nachbarschaft wohnen und uns einen Besuch abstatten. Dieser rote Kerl ist unser Stammgast und genießt zur Zeit jeden einzelnen Sonnenstrahl auf dem Cabrio unseres Nachbarn. 

6. Ende September gab es den Aktionstag "Unser Neckar". Zu diesem Anlass gab es in vielen Ortschaften am Neckar Veranstaltungen und geführte Wanderungen. In Neckargemünd gab es einen wunderschön herbstlichen Markt mit leckerem Essen und vielem Handgemachten. Die perfekte Einstimmung auf den Herbst, der für mich gefühlt nun so richtig begonnen hat.

Ich freue mich auf den Oktober mit euch!