Herbst-Shooting | Was zieh' ich an?

Mein Herbst-Portrait-Special steht vor der Tür und ich freue mich schon sehr darauf! Ein große Frage bei einem Shooting ist immer "was zieh' ich an?" Also habe ich meine Favoriten für euch zusammengetragen und so vielseitig wie sie sind, gelten sie natürlich generell für den Herbst und nicht nur für ein Shooting bei mir ;-) 

Wer sich übrigens noch zum Special anmelden möchte, schreibt mir am besten ganz schnell an hello(at)elisaloechelphotography.com.

1. Lagenlook von Inspiring Pretty | 2. Sweater via Hello Bee | 3. Topshop-Bluse Billie via Zalando | 4. ecco Touch Ankle Boots via Zalando | 5. Poncho von Zara | 6. Rock Mimmi wine red von Armed Angels | 7. Kette "Lebensbaum" von Zartglitter via Dawanda | 8. Jersey-Kleid von HessNatur | 9. Bedruckter Schal von HessNatur

Zunächst einmal muss ich meine Liebe zu Strick verkünden. Strick hält nicht nur warm, sondern sieht auch auf Fotos toll aus, da er kombiniert mit anderen Materialien eine Mischung an unterschiedlichen Texturen ergibt.

Bring am besten verschiedene Lagen ins Spiel, zum Beispiel eine Strickjacke über einem neutralen T-Shirt, ein süßer Rock über einer Strumpfhose mit Stiefeletten. Wie du in Bild 1 siehst, sieht ein Kleid mit Strumpfhose, Strickjacke und Schal sehr süß aus. Wichtig ist, dass du die Farben von allen Elementen gut aufeinander abstimmst. Und dann setz auf Accessoires. Roségold, Kupfer und Gold sind perfekt im Herbst aufgrund ihrer warmen Tönung.

Ein Poncho bringt das Hippie-Mädchen in dir zum Vorschein, während eine karierte Hemdbluse mit Boots und einer gerade geschnittenen Jeans & Stiefeletten sehr lässig wirkt.

Bereits ein wunderschöner Strickpulli und eine schlichte Jeans können auch schon ein ganzes Herbstoutfit machen, wie du auf Bild 2 siehst. Hierbei ist es allerdings sehr wichtig, dass Haare & Make-up perfekt sitzen, damit der Look edel und nicht zu lässig aussieht.

Mit diesen kleinen Tipps wünsche ich euch einen wunderschönen Herbst!